• Oberflächenwasser qm  (2 kg)

Eimer mit 2 Kilogramm Inhalt - Trägermaterial Quarzmehl

Schlammabbau für Gartenteiche führt zu einer Wasserqualitätsverbesserung und zu Schlammabbau. Im Wasser wird die Mikrobiologie angeregt. Vorhandener Schlamm wird aerob. Die Phosphatrücklösung aus anaerobem Faulschlamm wrid enorm reduziert. Der negative Kreislauf wird unterbrochen und der Schlamm wird konventionell abgebaut. 


Dosierung
Anwenden jeweils vom November bis März.
3–5 g je m2 Wasser-Oberfläche initial, danach monatlich 1 g / m2 Wasser-Oberfläche. Zur Stabilisierung werden jeweils alle 4 Wochen mit 1 g / m2 nachbehandelt. Bei starken Problemen 0.4 g / m2 (kleine Teiche) bzw. 0.3 g / m2 (grosse Teiche) alle 4 Tage anwenden bis das gewünschte Resultat eintrifft. (Aufklären des Wassers) Durch die häufige Anwendung wird ein gleichmässiges Sauerstoffprofil erzielt. Nicht bei komplett geschlossenes Eisdecken anwenden.


Tipp
Wenn man einen Eimer Wasser aus einem gesunden Weiher in das zu behandelnde Gewässer einbringt, kann der Selbstreinigungsprozess zusätzlich unterstützt werden. Erfolgen  kontinuierlich (über das ganze Jahr hinweg) Anwendungen, erübrigt sich beim Wechsel von Oberflächenwasser (Frühjar, Sommer, Herbst) zu Schlammabau (Winter) die jeweilige Startdosierung.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Oberflächenwasser qm (2 kg)

  • Artikelnummer: hw 4241
  • Gewicht/Menge: 2.00 kg
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • plocherkat Wasser-Vitalisierung (pdf): click to download pdf
  • 155.00 SFr.

  • Netto 143.92 SFr.

Ähnliche Produkte

Grundwasser cc  (2 kg)

Grundwasser cc (2 kg)

Artikel Nr. hw 4441

Grundwasser Trägermaterial Calciumcarbonat (2 kg)Unterstützt die na...

145.00 SFr. Netto 134.63 SFr.

Schnellsuche Schlammabbau, Gartenteiche, Wasserqualitäts-Verbesserung, Mikrobiologie, Quarzmehl